Vergangene Ausstellung

 

Schrift

Von der Keilschrift zur digitalen Schrift

 

DIe Geschichte der Schrift, ihre historische und aktuelle Ausprägung und Anwendung in Design, Typografie und Alltag.

Die Schrift als visuelle Sprache und als eines unserer bedeutendsten Kulturgüter, Kommunikationsmittel und Datenspeicher. Die Ausstellung ist didaktisch aufgebaut, richtet sich sowohl an ein allgemein interessiertes Publikum als auch an Fachkreise und Schulen, und setzt sich aus verschiedenen Themenbereichen zusammen:

Die geschichtliche Entwicklung der Schrift im Allgemeinen und unserer lateinischen Buch- und Kursivschrift im Besonderen. Von der Geschichte des Bleisatzes, des Buchdrucks, zur digitalen Schriftgestaltung für die Bildschirm-Medien wie Computer, Tablet und Handy.

Schriftgestaltung heute, vom handwerklichen Entwurf zum digitalen Font.

 

1. September – 12. November 2017

Vernissage Freitag, 1. September, 18 – 21 Uhr

Einführung 18:30 Armin Vogt, Christian Mengelt

Jazzige Intermezzi mit Thomas Achermann Solo

Führungen So. 10. Sept., 11 Uhr und Fr. 15. Sept., 16 Uhr

Finissage Samstag, 11. November 14 – 19 Uhr

 

 

 

<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 


 

 

 

 

 

 

 




 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



kopf

 

 

Fotos: Lea Orthofer

 

 

<< zurück